Mach das Spiel nicht länger mit !

Liste Präventionsmaterialien

Flyer der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland

Flyer der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland

Den aktuellen Flyer der Landesfachstelle können sie hier downloaden

Den Einleger mit Beratungsstellen können sie hier downloaden

Den Selbsttest als Einleger des Flyers können sie hier downloaden

Der Flyer mit Selbsttest in türkisch und deutsch

Grafik deutsch/türkische Hotline

Der Flyer mit der türkischen Hotline in türkisch als PDF zum Download

Der Flyer mit der türkischen Hotline in deutsch als PDF zum Download

Flyer für Jugendliche, Erwachsene und Angehörige

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet eine Vielzahl von Informationsmaterialien an, die kostenlos bestellt werden können oder auch als Datei zum Download bereit stehen. www.bzga.de/infomaterialien/gluecksspielsucht/

Auf der Internetseite der Landesfachstelle Glücksspielsucht Nordrhein-Westfalen finden Sie zudem Videoclips mit Interviews von Glücksspielsüchtigen, Angehörigen und Experten. www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de

Flyer zum Thema Sportwetten in arabisch

Grafik Flyer Sportwetten in arabisch

Den Flyer in arabischer Sprache können Sie hier downloaden

Broschüre zum Thema Sportwetten in arabisch

Grafik Broschüre Sportwetten in arabisch

Die Broschüre in arabischer Sprache können Sie hier downloaden

Flyer zum Thema Sportwetten in deutsch

Grafik Flyer Sportwetten in deutsch

Den Flyer in deutscher Sprache können Sie hier downloaden

Broschüre zum Thema Sportwetten in deutsch

Grafik Broschüre Sportwetten in deutsch

Die Broschüre in deutscher Sprache können Sie hier downloaden

Flyer zum Thema Sportwetten in englisch

Grafik Flyer Sportwetten in englisch

Den Flyer in englischer Sprache können Sie hier downloaden

Broschüre zum Thema Sportwetten in englisch

Grafik Broschüre Sportwetten in englisch

Die Broschüre in englischer Sprache können Sie hier downloaden

Flyer zum Thema Sportwetten in russisch

Grafik Flyer Sportwetten in russisch

Den Flyer in russischer Sprache können Sie hier downloaden

Broschüre zum Thema Sportwetten in russisch

Grafik Broschüre Sportwetten in russisch

Die Broschüre in russischer Sprache können Sie hier downloaden

Flyer zum Thema Sportwetten in türkisch

Grafik Flyer Sportwetten in türkisch

Den Flyer in türkischer Sprache können Sie hier downloaden

Broschüre zum Thema Sportwetten in türkisch

Grafik Broschüre Sportwetten in türkisch

Die Broschüre in türkischer Sprache können Sie hier downloaden

Die hier abgebildeten Plakatmotive können Sie kostenlos bei der Landesfachstelle beziehen.

Motivserie "Setz auf dich selbst"

Die Motivserie "Setz auf dich selbst" ist in DIN A2 Hochformat gestaltet und kann kostenlos über die Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland bezogen werden.

Die Motivserie ist auch im DIN A3 Querformat bei der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland kostenlos erhältlich.

Deutsch-Türkische Hotline als DIN A3 Plakatmotiv

Visitenkarten der Beratungsstellen im Saarland

Für Großansicht bitte auf das Foto klicken

Türkische Hotline

Die Telefonberatung ist in türkischer Sprache! Der Anruf ist anonym und kostenfrei — auch für Angehörige!

Für Großansicht bitte auf das Foto klicken

Die Visitenkarten sind in den Beratungsstellen erhältlich.

Scheckkarte "Ein Glück ..."

Die Scheckkarte ist bei der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland kostenlos erhältlich.

Die Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland stellt Werbematerial zum Thema Glücksspielsucht zur Verfügung

Für Großansicht bitte auf das Foto klicken

Die T-Shirts mit dem Aufdruck Risiko 1:1 können über die Geschäftsstelle der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland Haus der Caritas bezogen werden.

Für Großansicht bitte auf das Foto klicken

Der Spitzer in grüner Farbe mit dem Aufdruck Risiko 1:1 hat auf der Unterseite die Botschaft Das Spiel mach ich nicht länger mit.

Für Großansicht bitte auf das Foto klicken

Die Stifte mit dem Logo der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland und der Website-Adresse können bei der Geschäftstelle in Saarbrücken bezogen werden.

Umfangreiche weiterführende Informationen für Fachkräfte in der Beratungsarbeit bieten an:

Hans im Glück

Diese interaktive Methode unterstützt Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendhilfe, Suchthilfe und Gesundheitsförderung dabei, Schüler und Schülerinnen im Klassenverband für das Suchtpotential von Glücksspielen zu sensibilisieren.

Durch ihre eigenen Träume und Wünsche für die Zukunft lernen die Schüler und Schülerinnen Hans und Lisa kennen. Sie erfahren von deren Geschichte: eine Liebesgeschichte und ein Drama, denn Hans verstrickt sich mehr und mehr in der Welt des Glücksspiels. Die Schüler und Schülerinnen beziehen Stellung, diskutieren und beeinflussen den Verlauf der Geschichte.

Die Materialien für die Klassenstufen 8, 9 und 10 in Mittel-, Real- und Berufsschule mit Ablauf, didaktischen Hinweisen, Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen zum Glücksspiel zur Vorbereitung einer Doppelstunde sind kostenfrei abrufbar unter:

http://www.bayern.jugendschutz.de/ajbayern/Aktuelles1.aspx?ID=6740